Bundesministerium für Bildung und Forschung Preview
Infozentrum Wasserbau

Bundesanstalt für Wasserbau (BAW)

Logo BAW

Die Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) ist eine der führenden internationalen Forschungseinrichtungen und wichtigste Beratungs- und Dienstleistungseinrichtung in Deutschland für alle Fragen des Verkehrswasserbaus.

Wir tragen mit unserer Arbeit wesentlich dazu bei, dass die Wasserstraßen in Deutschland den wachsenden technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Anforderungen gerecht werden. Wir verfügen über umfassende Kompetenz und Erfahrung auf dem Gebiet des Verkehrswasserbaus und sind maßgeblich an der Weiterentwicklung dieser Disziplin beteiligt. Deshalb genießt die BAW in der nationalen und internationalen Fachwelt hohes Ansehen.

Referat Infrastrukturmanagement (B4)

Das Referat Infrastrukturmanagement (B4) der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) befasst sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung eines Erhaltungsmanagementsystems für Verkehrswasserbauwerke der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Ziel ist das frühzeitige Erkennen, Bewerten und Priorisieren von erforderlichen Instandsetzungsmaßnahmen. Dabei sind qualitativ hochwertige Daten, eine zielorientierte Aufbereitung sowie eine strukturierte und transparente Herangehensweise wesentliche Grundlagen. Die Zuarbeit in der Forschungsgruppe besteht im Wesentlichen aus dem verkehrswasserbaulichen Know-How, der Recherche, Auswertung, und Zusammenstellung von Informationen sowie von Simulationen zur Analyse von Einwirkungen und deren Auswirkungen bzw. Konsequenzen zur Identifikation von vulnerablen Teilen der Infrastruktur mit hohen Konsequenzen.